Raye Zaragoza – 2.Konzert im Café Mondial

Ganz nah, fast wie bei einem Wohnzimmerkonzert, kamen einige der vielen Zuschauer*innen Raye Zaragoza bei ihrem zweiten Konzert im Café Mondial. Draußen brach die Dunkelheit ein, während drinnen das Publikum der ausdrucksstarken Stimme der jungen Singer-Songwriterin aus New York lauschte. Die Native American, mit mexikanischen und taiwanesischen Wurzeln, eroberte mit ihren aktivistischen Hymnen, Protest- und Liebesliedern letzten Mittwoch wieder ein paar mehr Konstanzer Herzen. Einige Zuhörer*innen hatte Raye bereits bei einem ihrer vergangenen Konzerte in Konstanz verzaubert. Kein Wunder, dass in Konstanz weltweit am zweit häufigsten die Songs von Raye in Spotify abgespielt werden. Ein weiterer Grund neben ihrer Fangemeinde, weshalb Raye immer wieder gerne nach Konstanz zurückkehren wird: sie wollte schon immer in einer Stadt leben, die direkt am See liegt. Wir freuen uns schon jetzt auf einen weiteren Besuch von ihr!