AKTUELLES

Das Café bleibt bis mindestens 07.02.2022 geschlossen. Wann das Café wieder geöffnet sein wird, entscheiden wir Anfang Februar nach der aktuellen Corona-Lage.

Aktuell öffnen wir sonntags von 15-18 Uhr unsere Türen für euch – aufgrund der aktuell in BaWü geltenden Alarmstufe allerdings nur wenn ihr geimpft oder genesen seid und zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltestnachweis mitbringt – der Schnelltest entfällt, wenn ihr bereits die Boosterimpfung erhalten habt oder seid weniger als 6 Monaten vollständig immunisiert seid! (2G+) Hier findet ihr die aktuellen Regelungen zum nachlesen.

Bitte beachtet auch die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske o. FFP2) auf allen Wegen außerhalb eures Sitzplatzes und achtet auf die einzuhaltenden Mindestabstände (hier findet ihr weitere Verhaltensregeln

Für das einfache Registrieren nutzen wir die Luca App. Wir haben aber auch Zettel und Stifte zum Dokumentieren eurer Kontaktdaten vor Ort.

Wir freuen uns sehr auf neue und alte Gesichter im Café Mondial! 

Die Durchführung oder Absage von Beratungsterminen, Veranstaltungen oder Treffen liegt in der Verantwortung der einzelnen Organisator*innen. Sollten wir Informationen über Absagen erhalten, werden wir diese ebenfalls veröffentlichen.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

 Eure Mondial@s!

 


Seit 2015 ist das Café Mondial Kreativraum und Begegnungsort für alle Konstanz bewohnenden und besuchenden Menschen, sowie seit Mitte 2016 auch ein echtes Café. Wir setzen uns ein für eine nachhaltige Stadtentwicklung unter Einbeziehung aller in Konstanz lebenden und Konstanz besuchenden Menschen. Dabei wird die Idee urbaner Stadtbürger*innenschaft gelebt: Für alle; ob alteingesessene Konstanzer*innen, Durchreisende, oder von nah und weit her Migrierte (inkl. Studierende aus aller Welt) öffnet das Café Mondial mindestens dreimal wöchentlich die Türen – und lädt ein zu Beratungsangeboten, Diskussionsveranstaltungen, Musik, Tanz, gemeinsamem Kochen; oder auch ’nur‘ zu Kaffee, Tee, Saft und Kuchen. Das Prinzip: Bezahle so viel, wie dir die Angebote wert sind (‚Pay as much as you can/want‘). Spenden in Form von Kuchen und anderen Leckereien sind stets willkommen. Teil des Konzept ist es, anderen Initiativen ein Dach zu bieten: Unter anderem werden gratis Räumlichkeiten für ehrenamtlich aktive Gruppen wie Fridays for Future, die lokale Refugee Law Clinic, Adtendo, das vom Deutschen Bürgerpreis ausgezeichnete ‚Projekt 83 – Konstanz integriert‘, sowie die Lokalgruppen von Amnesty International, Foodsharing, die SoLawi Konstanz und viele mehr zur Verfügung gestellt.

Die Atmosphäre im Café Mondial zeichnet sich aus durch die Möglichkeit des ungezwungenen und vorurteilsfreien Austauschs, der hier wie von ganz alleine zustande kommt. Die internen Strukturen kennen keine Hierarchien und keinen Status; wer sich einbringen will, ist ab Tag 1 stets willkommen. Außerdem achten wir darauf, im Café ökologisch nachhaltige, regionale und fair gehandelte Produkte anzubieten.

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten anzeigen