Workshop Antiziganismus & Betteln

Im Rahmen der Themenwoche: Diskriminierung vom 10.06.-16.06. veranstaltet das StuVe-Referat für Nachhaltigkeit, Soziales und Gleichstellung mit der Hochschulgruppe Café Mondial zwei Workshops.

Zu dieser aktuellen Thematik haben wir für euch einen Workshop im Café Mondial, geleitet von Jannik Held und Lukas Mitsch.
Der Ablauf wird in etwa wie folgt aussehen:
– Vorstellungsrunde und bisherige Einschätzung über bettelnde Menschen aus Osteuropa in Konstanz
– Einführungsvortrag über Antiziganismus und die deutsche Aufarbeitung des Völkermords an Sinti und Roma
– Gruppenarbeit mit lokalen Zeitungsartikeln
– Diskussion der erarbeiteten Ergebnisse
– Mittagessen
– weitere Input über den Umgang der Stadt mit bettelnden Menschen
– Abschlussdiskussion

Vorherige Anmeldung per Email gewünscht: stuve.nasogl@uni-konstanz.de