Klassisches Nordindisches Santoor-Konzert

Ein Meister der indischen Santoor ist Sandip Chatterjee aus Kalkutta. Das trapezförmige mit dem Hackbrett verwandte Instrument wurde in Indien zunächst traditionell in der Volksmusik von Kashmir gespielt und dann erst im 20. Jahrhundert in der klassischen indischen Musik etabliert. Dabei wurden neben der technischen Virtuosität besondere rhythmische Elemente entwickelt, die weltweit Begeisterung fanden. Der international erfolgreiche Sandip Chatterjee wird zusammen mit dem Tablaspieler Florian Schiertz neben dem Auftritt bei uns im Café u.a. in Zürich, Stuttgart und Nancy konzertieren. Das Konzert wird von der Deutsch-Indischen Gesellschaft Bodensee e.V. unterstützt.

Weitere Infos: http://santoorplayer.com/ 

Ausschnitt aus einem Konzert mit Sandip Chatterjee und Florian Schiertz: https://youtu.be/__C7Dk7m_O8