BUND Fahrradflohmarkt 2019

Es ist wieder soweit – der BUND Konstanz veranstaltet am Samstag, den 27. April 2019 seinen jährlichen großen Fahrradflohmarkt im Palmenhauspark. Egal ob frischgebackene Studenten, die noch einen fahrbaren Untersatz suchen, leidenschaftliche Schrauber, die ihre Sammlung um ein weiteres Zweirad erweitern wollen oder Eltern, deren Kids sich ein neues Radl für den kommenden Sommer wünschen, hier findet jede*r etwas passendes.
Andersherum ist der Fahrradflohmarkt auch die Gelegenheit für alle, die nach einem neuen Platz für ihr Fahrrad oder ihre Fahrräder suchen. Also werft einen Blick in Eure Keller oder Garagen, vielleicht findet ihr ja noch einen alten Schatz, den ihr zu einem fairen Preis verkaufen möchtet. 

Wie immer steht im Mittelpunkt der Veranstaltung die Weiternutzung von gebrauchten Fahrrädern als Beitrag zum Umweltschutz.

Zwischen 10 und 12 Uhr nimmt der BUND Fahrräder oder Fahrradanhänger entgegen und unterstützt dabei, einen angemessenen Verkaufspreis festzulegen. Zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr ist der Fahrradflohmarkt für Publikum, Probefahrt und Kaufinteressenten geöffnet. Zwischen 15 und 16 Uhr kann der Verkaufserlös (abzgl. 10% Provision für den BUND) bzw. das nicht verkaufte Rad abgeholt werden. Fahrräder, die nach der Veranstaltung nicht abgeholt werden, werden dem Projekt Fahrradwerkstatt von „Save Me“ gespendet. 

Für einen kleinen Imbiss und das Apfelschorle wird der BUND sorgen und auch das Café Mondial wird wieder mit Kaffee und Kuchen das leibliche Wohl unterstützen.

Weitere Infos findet ihr hier.